Steigenberger Parkhotel Düsseldorf

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf: Das Hotel wurde 1902 eröffnet, die Sandsteinfassade im Stil der italienischen Renaissance erinnert an den Klassizismus der viktorianischen Zeit. Das Hotel liegt am Anfang der Königsallee und blickt auf den Hofgarten. Es liegt zwischen dem Kaufhof an der , der Oper und befindet sich außerdem in unmittelbarer Nähe zum Breidenbacher Hof. 1903 gastierte Thomas Mann in dem Hotel und verarbeitete einige seiner Eindrücke in seinem zweiten Roman Königliche Hoheit (1909).

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf
Steigenberger Parkhotel Düsseldorf an der Königsallee 1a.

Im Gebäude des Steigenberger Parkhotels ist auch der Industrie-Club untergebracht, in dem Adolf Hitler am 27. Januar 1932 nach erheblichen internen Konflikten (des Industrie-Clubs bezüglich seines dortigen Auftretens) eine Rede hielt. Das Hotel wurde zuletzt 2012 umgebaut und modernisiert.

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf
Steigenberger Parkhotel Düsseldorf, Fassade an der Elberfelder Straße.

Steigenberger Parkhotel, Königsallee 1A, 40212 Düsseldorf

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf: The hotel was opened in 1902, the sandstone facade in the style of the Italian Renaissance recalls the classicism of the Victorian era. The building was included in the list of listed buildings in Düsseldorf. The hotel is located at the beginning of the Königsallee and overlooks the Hofgarten. It is located between the Kaufhof an der , the Opera House and is also in the immediate vicinity of the Breidenbacher Hof. In 1903 Thomas Mann was a guest at the hotel and processed some of his impressions in his second novel Royal Highness (1909).

The building of the Steigenberger Parkhotel also houses the Industrie-Club, where Adolf Hitler gave a speech on 27 January 1932 after considerable internal conflicts (of the Industrie-Club regarding his appearance there). The hotel was last renovated and modernised in 2012.

Steigenberger Parkhotel, Königsallee 1A, 40212 Düsseldorf

Kommentar verfassen