NRW Forum Düsseldorf

Das NRW Forum Düsseldorf am Ehrenhof ist ein vom Architekten Wilhelm Kreis (1873-1955) mit expressionistischen Ziegelfassaden entworfener Ausstellungsort mit den Schwerpunkten Fotografie, digitale Kultur und Pop Art. Ein Besuch des Museums lohnt sich sehr, im Foyer ist darüber hinaus ein sehr schönes Café mit Bar zu finden. Das Museum befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Tonhalle an der Oberkasseler Brücke und dem Kunstpalast Düsseldorf, mitten in der so genannten Düsseldorfer Museumsmeile.

Als Trennbau zwischen NRW Forum und Kunstpalast Düsseldorf sind zwei offene Eckpavillons erbaut worden, die ständig installierte Kunstwerke des niederländischen Künstlers Jan Thorn-Prikker (1868-1932) in sich tragen: Der Tag sowie Die Nacht (beide 1926). Prikker lehrte in den 1920er Jahren an der Kunstakademie Düsseldorf, während der NS-Diktatur wurden seine Werke als entartet eingestuft und mit Putz verdeckt.

NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf.

NRW-Forum.de

The NRW Forum Düsseldorf am Ehrenhof is an exhibition space designed by the architect Wilhelm Kreis (1873-1955) with expressionist brick facades with a focus on photography, digital culture and pop art. A visit to the museum is well worthwhile, and there is also a very nice café and bar in the foyer. The museum is located in the immediate vicinity of the Tonhalle on the Oberkasseler Brücke and the Kunstpalast Düsseldorf, in the middle of the so-called Düsseldorf Museum Mile.

Two open corner pavilions were built as a separation between the NRW Forum and the Kunstpalast Düsseldorf, which contain permanently installed works of art by the Dutch artist Jan Thorn-Prikker (1868-1932): The Day and The Night (both 1926). Prikker taught at the Düsseldorf Art Academy in the 1920s, during the Nazi dictatorship his works were classified as degenerate and covered with plaster.

NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf.

NRW-Forum.de

Kommentar verfassen